2019

EINFACH MÜLLER Müller-Thurgau trocken

...so kann Müller-Thurgau schmecken!
Gewachsen auf einer wechselnden Bodenformation aus Oberen Muschelkalk, Lettenkeuper und Lößlehm ca. 30 jährige Rebstöcke in der Escherndorfer Weinlage Fürstenberg, Hangneigung ca. 30 %
helles Zitronengelb mit leichten Grüntönen. Frisch, animierend, voller Elan, typisches Fruchtspiel von gelben Früchten. Toller Trinkgenuss mit viel Anspruch, passt hervorragend zu Fischgerichten und leichten Sommermenüs.


Rebsorte:
Müller Thurgau
Geschmacksrichtung:
Trocken
Alkoholgehalt:
12,0% vol.
Restzucker:
4,4 g/l
Füllmenge:
0.75l
Säuregehalt:
5,8 g/l
Weinqualität:
Deutscher Qualitätswein (QW)
Boden:
Muschelkalk
Vinifikation:
Die Trauben wurden sorgsam von Hand geerntet und schonend gepresst. Mit eigenen Hefen spontan vergoren, auf der Vollhefe liegend bis zur Abfüllung,
empfohlene Trinktemperatur:
8 - 10 °C
Speiseempfehlung:
Fingerfood, Geflügel, Schwein
enth. Allergene:
Sulfite
Artikelnummer:
996
700
je Flasche(0.75l) | incl. MwSt
zzgl. Versandkosten
€ 9,33 / l
Menge: